Kaestner & von Urach's Genealogische Adelsdatenbank
Sie sind momentan nicht angemeldet (anonymer Benutzer) Anmelden
 

August von Bercken, auf Schönfließ[1]

männlich 1825 - 1892

StartseiteStartseite    SucheSuche    DruckenDrucken    Anmelden - Benutzer: anonymAnmelden    Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Suffix  auf Schönfließ 
    Geburt  27 Apr 1825  Wehlau Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht  männlich 
    Beruf  königl. preuß. Hauptmann 
    Gestorben  7 Mrz 1892  Schönfließ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung  I825427B  Superstammbaum
    Zuletzt bearbeitet am  10 Jan 2018 

    Vater  Rudolf von Bercken,   geb. 8 Feb 1794, Königsberg/Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 26 Dez 1857, Hopfenau, Ostpreußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter  Johanna Albertine Schulz,   geb. 28 Apr 1800, Klein-Nuhr Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 24 Apr 1831, Wehlau Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  28 Apr 1820  Wehlau Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung  F820A28B  Familienblatt

    Familie  Valeska Freiin von der Trenck,   geb. 28 Jan 1829, Arnsdorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Dez 1868, Schönfließ Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  22 Jul 1855  Arnsdorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Zuletzt bearbeitet am  10 Jan 2018 
    Familien-Kennung  F855722B  Familienblatt

  • Alben  Bercken (0)
    »Bercken. Evangelisch. - Altes Adelsgeschlecht, dessen Stammreihe mit Johann von den Berken, der um 1500 in Kurland lebte, beginnt. In die kurländische Ritterschaft aufgenommen 17. Oktober 1620 (Heinrich von Bercken, Herr auf Steinensee). - Wappen: In Silber auf grünem Hügel eine natürliche Birke. Auf dem Helme mit grün-silbernen Decken eine natürliche Birke zwischen 2 schwarzen Bärentatzen, die je eine goldene Kugel emporhalten.« (S. 29, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 22. Jg. 1930)

  • Quellen 
    1. [S5] Genealog. Taschenbuch der briefadeligen Häuser, (Perthes, Gotha), 1930, 30.